Bundesjugendspiele der GS Stiftberg

Auch in diesem Jahr fanden wieder die Bundesjugendspiele an der GS Stiftberg statt.

 Am Freitag, den 08.06.2018, gingen bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen alle Kinder der 2. bis 4. Klassen zum Jahnstadion, um die diesjährigen Bundesjugendspiele zu absolvieren. Nach einer kurzen Begrüßung durch Frau Tölke und einer gemeinsamen Erwärmung auf dem Rasenplatz des Jahnstadions ging es bei hochsommerlichen Bedingungen los. Es wurde gesprungen, geworfen und gesprintet so gut jedes Kind konnte. Vor Anstrengung rote Köpfe zeigten, dass alle Kinder ihr Bestes gegeben hatten und sichtlich stolz waren über ihre Leistungen bei den hohen Temperaturen. Zum Abschluss ging es für die Kinder noch auf die Ausdauerstrecke. Die Kinder gaben noch einmal alles und bissen sich durch.

Sichtlich erschöpft ging es dann zurück zum Stiftberg.

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal für die tolle Unterstützung durch die helfenden Eltern, die auch dem Wetter trotzten udn freuen uns bereits jetzt auf die Bundesjugendspiele im nächsten Jahr!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok